Numerische Simulation strukturmechanischer Probleme

Tutorium: Numerische Simulation strukturmechanischer Probleme

Die in der Vorlesung Finite-Elemente-Methoden in der Strukturmechanik erworbenen theoretischen Kenntnisse sollen in diesem Tutorium angewendet und vertieft werden. Zur Lösung der Aufgaben wird das kommerzielle Finite-Elemente-Programm ANSYS verwendet.

Um einen Einblick in den Ablauf einer Berechnung mit FEM-Programmen zu bekommen, sollen vier Aufgaben bearbeitet werden, die praxisnahe Probleme behandeln. Die Bearbeitung der Aufgabenstellung und die Dokumentation der Ergebnisse (Projektbericht) werden jeweils in Teams zu zwei Teilnehmern stattfinden.

Das Tutorium baut auf der Vorlesung Finite-Elemente-Methoden in der Strukturmechanik auf. Diese Vorlesung sollte bereits besucht worden sein.

Detailübersicht

Veranstaltungstitel: Numerische Simulation strukturmechanischer Probleme
Turnus: Sommersemester
Betreuende Mitarbeiter: J. Munz, M.Sc.
M. Kannapinn, M.Sc.
J. Friedrich, M.Sc.
Termin: semesterbegleitend im Sommersemester
dienstags, 09:50 – 11:30 Uhr
donnerstags, 14:25 – 16:05 Uhr
Beginn: April 2020
Ort: S4|10 Raum 302
Credit Points: 4
Maximale Teilnehmerzahl: 18
Anmeldung Wird bekannt gegeben.
Weitere Informationen: Teilnahme ausschließlich in Zweierteams
Zugehörige Vorlesung: Finite-Elemente-Methoden in der Strukturmechanik

Achtung:

Aufgrund der geringen Resonanz aus der Studierendenschaft, entfällt das Tutorium in diesem Jahr!

Vernetzung einer generischen Geometrie
Vernetzung und Konturplot auf einer generischen Geometrie